Der Kreativkopf hinter dem VORMAT Designstudio bin ich – Miriam Völlmecke. Nachdem ich Rockstar von meiner Karriereliste gestrichen habe (na gut – streichen musste), stand für mich fest, dass es beruflich etwas Kreatives sein muss. Schon immer habe alles um mich herum gestaltet und fotografiert und somit mein Hobby zum Beruf gemacht und liebe die Vielfältigkeit meines kreativen Alltags. 

Und wenn ich nicht grade im Auftrag der Gestaltung unterwegs bin, bin ich am liebsten auf Konzerten und/oder an der frischen Luft. Sonntagsabends schlägt mein Herz für Pizza und Tatort und auf langen Autofahrten höre ich am liebsten Podcasts. Eine Lieblingsjahreszeit habe ich nicht, ich liebe die Abwechslung. Das merkt man meinen Designs und Fotos auch an. Schlicht und modern, aber immer mit dem individuellen gewissen Etwas.

WAS BISHER GESCHAH…

Von Abitur bis Mutausbruch

Aufgewachsen in Züschen im Sauerland, habe ich nach dem Abitur beschlossen, meinen kreativen Horizont zu erweitern und bin für meine Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien (Fachrichtung Konzeption und Visualisierung) nach Mainz gezogen. Im Anschluss habe ich bei der VRM zunächst 3 Jahre die verschiedenen Tageszeitungen des Verlags gelayoutet, Infografiken erstellt und Bildkompositionen gestaltet. Nachdem meine Leidenschaft für Editorial Design geweckt war, wechselte ich in die Magazinredaktion, wo ich regionale Magazine gestalterisch von der ersten bis zur letzten Seite betreute und tolle Geschichten richtig in Szene setzen durfte. 

Doch tolle Geschichten lassen sich nicht nur analog, sondern auch besonders gut digital erzählen, deshalb verbrachte ich ein Jahr in der Online-Redaktion und bereitete aufwändige Reportagen mit verschiedenen Digital-Story-telling-Tools für die Internetplattformen auf. 

Nach einem halben Jahr in der Grafischen Gestaltung der F.A.Z., war das Heimweh so groß, dass ich beschloss, meinen Traum der Selbstständigkeit zu verwirklichen, brach meine Zelte ab und kehrte zurück in meine Heimat – das Sauerland. Und hier bin ich jetzt. Mit meinem neuen kreativen Zuhause. 

Meinem VORMAT Designstudio.